Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Widerrufsrecht
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Eigentumsvorbehalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von Erotex GmbH an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Erotex GmbH,Vertreten durch Konstantin Batsios,

Hallplatz 21, 90402 Nürnberg,HRB 12233,

Ust-Idnr. DE811617111. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10 Uhr bis 20 Uhr unter der Telefonnummer 0911/2059589 sowie per E-Mail unter info@erotex.de.

3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite gelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

AUSNAMEN VOM WIDERRUFSRECHT

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung - von Latex Wäsche, Strings, Pantys, Technische Hilfsmittel, Reduzierte Ware

-zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung -nach der Lieferung entfernt wurde.  zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
- eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
- die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
- schnell verderben können oder
- deren Verfallsdatum überschritten würde,
- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.

5. Preise und Versandkosten

5.1. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
5.2. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal EUR 5,84 pro Bestellung. Ab einem Warenwert von 100,- EUR liefern wir versandkostenfrei. Die Versandkosten werden im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
5.4. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung in alle anderen EU Länder pauschal 10 EUR pro Bestellung. Ab einem Warenwert von 200,- EUR liefern wir versandkostenfrei. Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

6. Lieferung

6.1. Wir liefern  Weltweit.
6.2. Die Lieferung erfolgt mit DPD oder UPS
6.3. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt ca. 1 bis 3 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
6.4. Lieferzeiten ins Ausland variieren je nach Bestimmungsort. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

7. Zahlung

7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte oder Nachnahme.
7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
7.5 Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos oder der Bankeinzug erfolgen mit Abschluss der Bestellung.

8. Eigentumsvorbehalt

Die ware Bleibt bis zu Völligen Bezahlung unser Eigentum..